Herzlich Willkommen

beim SPD Ortsverein Meersburg mit den Gemeinden Daisendorf, Stetten und Hagnau.

 

>> Das Jahr ist noch lang, Zeit was zu ändern.

 

14.04.2019 in Wahlen

Jan Junker, Listenplatz Nr. 5 für den Gemeinderat Meersburg

 

Heute stelle ich euch mit Jan Junker unseren Kandidaten auf Listenplatz Nummer 5 der SPD für den Meersburger Gemeinderat vor.

Als gelernter Landschaftsgärtner leitet Jan seit dem vergangenen Jahr den Bauhof in Daisendorf. Gemeinsam mit seiner Freundin Sabrina wohnt Jan im Droste-Hülshoff-Weg. Beide engagieren sich ehrenamtlich: nicht nur in der Freiwilligen Feuerwehr in Meersburg, sondern seit letztem Jahr auch bei den Burghexen. Und auch sonst ist Jan gerne mit Familie und Freunden am liebsten draußen unterwegs.

He Jan, mit 27 Jahren gehörst Du definitiv zu den jungen Menschen, die sich für Kommunalpolitik interessieren.

Gemeinsam mit Freunden habe ich immer wieder über kommunalpolitische Themen diskutiert und Gemeinderatssitzungen verfolgt, um Entscheidungsprozesse nachvollziehen zu können. Kommunalpolitik ist ein spannendes Thema und es lohnt sich, sich hier einzusetzen und persönlich einzubringen.

Und wofür wirst Du Dich einsetzen?

Ich interessiere mich besonders dafür, wie Meersburg sich weiterentwickelt, wohin die Reise z.B. mit den Ideen aus der Bürgerbeteiligung Meersburg 2030 geht. Ich will mich insbesondere dafür einsetzen, dass unsere schöne Stadt nicht nur in der Sommersaison ein beliebtes Ausflugsziel ist, sondern ganzjährig für seine Bürger, ob jung oder alt, ein attraktives Stadtleben ermöglicht. Deshalb ist es für mich wichtig, das Meersburg auch für junge Familien und Menschen interessant wird und dementsprechend bezahlbaren Wohnraum bietet. Gleichzeitig müssen auch die Vereine und ehrenamtlichen Organisationen unterstützt werden, weil nur so eine gute Gemeinschaft erhalten bzw. belebt werden kann.

Und was schätzt Du an Meersburg besonders?

Besonders finde ich an Meersburg die Kombination aus Altstadt, der Natur mit ihren Weinbergen und dem Bodensee. Aber auch die Menschen sind besonders, dies spiegelt sich in der Hilfsbereitschaft untereinander, der Vereinsarbeit und der ehrenamtlichen Tätigkeiten wider.

 

10.04.2019 in Wahlen

Eva-Maria Goretzki, Listenplatz Nr.4 für den Gemeinderat Meersburg

 

Heute stelle ich Euch unsere Kandidatin auf Listenplatz Nr. 4 für den Meersburger Gemeinderat
EVA-MARIA GORETZKI
vor.

Eva, 30 Jahre jung, ist begeisterte Sportlerin, egal ob beim Wandern, Joggen oder im Fitnessstudio.
"Mir gefällt es, wenn ich mich so richtig auspowern kann und auch ab und an meine Grenzen überwinde."

Eva ist zielstrebig, ehrgeizig und stellt sich gerne neuen Herausforderungen, nicht nur in ihrem Job als Ingenieurin, sondern auch in der Kommunalpolitik: "Ob als Mietwohnung oder Bauplätze, der Bürger macht die Stadt zu dem was sie ist, daher sollte in Meersburg auch immer Platz für Meersburger sein, deshalb will ich mich besonders für bezahlbaren Wohnraum stark machen!" 
Es darf nicht sein, dass man seine Heimatstadt verlassen muss, nur weil es hier keinen - bezahlbaren - Wohnraum gibt.

Und was liebst Du an Meersburg?
Es auf eine Sache zu beschränken ist schwer, Meersburg hat so viele Eigenschaften die man lieben muss. Aber am meisten liebe ich den Sommer am See, wenn abends langsam Ruhe einkehrt und man nach Feierabend noch schnell in den See springen kann. Und auch die Fasnetszeit ist hier der Hit; deshalb engagiere ich mich gerne an der Meersburger Fasnacht, bin ein aktives Mitglied in den Glonke.

 

09.04.2019 in Kommunalpolitik

19. Mai Weißwurst Frühschoppen mit den SPD-Kandidaten am Minigolf

 

19. Mai Weißwurst Frühschoppen mit den SPD-Kandidaten am Minigolf von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

 

Lernen Sie uns in lockerer Atmosphäre kennen; #unserTeamfürMeersburg.

 

Die Meersburger SPD hat für die Kommunalwahl am 26. Mai viele junge Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt, die sich mit ihren eigenen Ideen und Schwerpunkten für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen wollen.

 

Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns gemeinsam in entspannter Atmosphäre über Kommunalpolitik in Meersburg reden.

Was läuft gut?

Was läuft schlecht?

Wo muss man einhaken und Verbesserungen umsetzen?

 

Wir wollen auch Sie und Ihre Ideen kennenlernen.

 

#für Euch  #für uns  #für Meersburg

 

06.04.2019 in Veranstaltungen

unser Team für Euch - treffen Sie uns auf dem Wochenmarkt

 

Treffen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten zum Beispiel auf dem Wochenmarkt am

10. Mai zwischen 8 bis 12 Uhr

17. Mai zwischen 8 bis 12 Uhr

24. Mai zwischen 8 bis 12 Uhr

Lernen Sie unser Team für dem Gemeinderat Meersburg und den Ortschaftsrat Baitenhausen persönlich kennen. Wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch.

Mitmachen - Mitreden - Mitgestalten

 

06.04.2019 in Wahlen

Manuel Back, Listenplatz Nr. 9 für den Gemeinderat Meersburg

 

Heute stelle ich Euch unseren Kandidaten
MANUEL BACK
Listenplatz Nr. 9 bei der Gemeinderatswahl in Meersburg auf der SPD-Liste vor.

Manuel, von seinen Freunden auch liebevoll „Backi“ genannt, ist eine treue Seele und immer für seine Freunde da, wenn man ihn braucht. Er hat immer ein offenes Ohr, ist kreativ und aktiv, man kennt ihn aus den Vereinen, seiner Mitarbeit bei Festen und Events. Freunde waren für ihn auch der Grund nach einigen Jahren beruflich im Ausland wieder in seinen Heimatort zurückzukehren.

Als echter Meersburger ist er hier aufgewachsen, zur Schule gegangen und freut sich auch heute noch sprichwörtlich „da leben zu können, wo andere Urlaub machen.“ An Meersburg schätzt er die kurzen Wege in einer kleinen Stadt z.B. zum See und auch die Berge sind nicht weit.

Und wofür wird sich Manuel als Gemeinderat einsetzen?
Die „Marke Meersburg“ gehört aufpoliert, man kann sie schärfen und verbessern besonders in Bezug auf Jugend, Kultur und Vereinsleben. Offene, moderne und aktuelle Veranstaltungen sollen Jung und Alt näher zusammenbringen und gerade die jüngere Generation an Meersburg binden und zeigen, es lohnt sich, sich für Meersburg einzubringen. „Gerade da ich sehr viele Events selber plane, mit organisiert habe und auch schon auf vielen anderen Events gearbeitet habe, weiß ich worauf es ankommt, wie man es umsetzt und was wichtig ist.“

Die Naherholungsmöglichkeit in und um Meersburg mit sportlichen Angeboten abzurunden, steht ebenfalls auf seiner Liste. Fast jeder redet vom gesundem Leben und Meersburg hat eine Top-Lage am See, viele freie Stellen und Orte, an denen man unter freiem Himmel wunderschöne Sportbereiche aufstellen kann, die nicht nur die Jungen begeistert, sondern auch die älteren Meersburger, die sich fit halten sollen und müssen.

Wie vielen ist auch die Parksituation Manuel ein Dorn im Auge; hier muss sich nun endlich etwas bewegen. Manuel will sich dafür einsetzen, Themen nicht „tot zu diskutieren“, sondern ein Ziel auch zeitnah umzusetzen. So zum Beispiel auch, dass Parkplatzgebühren per App etc. bezahlt werden können.

Manuel ist kostenlose Bildung ohne Wenn und Aber - JETZT und SOFORT! Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung weiß er, wie wichtig Bildung und Chancengleichheit sind. Ein Thema, an dem die SPD vehement dran ist.

Und was viele nicht wissen:
Manuel ist sehr sozial eingestellt und engagiert sich bei vielen Projekten wie z.B. den Radio 7 Drachenkindern oder dem durch einen Bade-Unfall querschnittsgelähmten Marcus Samsa.

„Backi“ weiter so; wir drücken Dir bei den Wahlen ganz doll die Daumen!

 

Jetzt Mitglied werden

Kalender

24.04.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Jahreshauptversammlung SPD OV Meersburg
"Meersburger Winzerstuben", Steigstraße 33

10.05.2019, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
öffentlich
Wochenmarkt - Treffen Sie unser Team
Meersburg

17.05.2019, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
öffentlich
Wochenmarkt - Treffen Sie unser Team
Meersburg

Alle Termine